Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x

VBL Grand Final: Hansa-Trio kämpft um Deutsche Einzelmeisterschaft im eFootball

Hansa eFootball steht wieder auf der großen Bühne: Nachdem sich unser Team auf dem virtuellen Rasen bei der Klubmeisterschaft im April unter die besten vier Mannschaften Deutschlands spielte, kämpft das Hansa-Trio an diesem Wochenende in Köln um die deutsche Einzelmeisterschaft im eFootball – auf der Konsole geht’s bei FIFA22 wieder heiß her.

Anders als vor einigen Wochen spielen Henning "FCH_Henning" Wilmbusse, Levy "levyfinn" Rieck und Felix "Zizou7zidane" nicht den 90er-Modus, sondern den Ultimate-Team-Modus – und sind diesmal auf sich alleine gestellt. Insgesamt 32 Teilnehmer treten im sogenannten "Swiss-System" gegeneinander an, bei dem fünf Partien gespielt werden und die Akteure immer auf Gegner mit derselben Bilanz treffen. Mit positiven Ergebnissen qualifiziert man sich anschließend für die K.O.-Runde, die wie gewohnt ausgetragen wird, bevor ein sogenanntes "Cross Console Final" stattfindet, das aus dem Sieger auf der PlayStation und dem Gewinner auf der Xbox den deutschen Einzelmeister im eFootball 2022 kürt.

Auch diesmal freuen wir uns natürlich auf eure Unterstützung: Das VBL Grand Final könnt ihr am Samstag sowie Sonntag live auf dem twitch-Kanal der virtuellen Bundesliga verfolgen – zudem überträgt Sport1 einzelne Partien (Samstag 20-21:45 Uhr/Sonntag 17:45-20:30 Uhr). Wir halten euch bei Instagram natürlich auf dem Laufenden.