Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

28.12.2020 18:30 Uhr

Verstärkung für die Offensive: F.C. Hansa Rostock verpflichtet Lion Lauberbach von Holstein Kiel

Der F.C. Hansa Rostock hat sich die Dienste von Lion Lauberbach gesichert. Der 22-jährige Stürmer wird bis zum 30.06.2021 von Zweitligist Holstein Kiel ausgeliehen.

Martin Pieckenhagen, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: „Wir freuen uns, dass wir uns gegen andere Interessenten durchsetzen konnten und Lion sich für eine Leihe nach Rostock entschieden hat. Mit ihm haben wir einen technisch versierten, körperlich starken und linksfüßigen Offensivspieler mit Dritt- und Zweitligaerfahrungen verpflichten können, der unsere Möglichkeiten im Angriff erweitern soll.“

Der gebürtige Thüringer wurde bei seinem Heimatverein FC Rot-Weiß Erfurt ausgebildet, bei dem er 2017 sein Profi-Debüt feierte und in insgesamt 23 Drittliga-Partien zum Einsatz kam. In der Saison 2018/2019 wechselte der 1,94 Meter große Angreifer zum Ligakonkurrenten FSV Zwickau, für den er 27 Punktspiele bestritten hat. Seit Sommer 2019 steht Lion Lauterbach bei Holstein Kiel unter Vertrag und kommt für die Störche auf bislang 24 Zweitliga-Einsätze.

Lion Lauberbach „Der F.C. Hansa ist eine richtig gute Adresse – sowohl von der Qualität der Mannschaft als auch vom gesamten Umfeld und den Bedingungen hat der Verein das Zeug, höher zu spielen. Als junger Spieler ist es natürlich wichtig, so viel Spielzeit wie möglich zu bekommen – diese Chance möchte ich nutzen und werde mein Bestes geben, der Mannschaft weiterhelfen zu können.“

Lion Lauberbach hat bereits das Auftakttraining nach der Winterpause mit der Mannschaft absolviert und wird künftig für den F.C. Hansa Rostock mit der Rückennummer 15 auflaufen.

Zurück

  • APEX groupAPEX group