Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

06.11.2019 16:04 Uhr

Volle Kraft voraus: Trainingswoche mit zwei intensiven Einheiten gestartet

Dass die Serie von acht Spielen ohne Niederlage in Jena riss, hat unsere Profimannschaft abgehakt und am Mittwoch mit voller Konzentration die Vorbereitung auf das kommende Heimspiel aufgenommen. In zwei Einheiten ließ Chef-Trainer Jens Härtel sein Team bis an die Grenzen gehen, wobei er personell einmal mehr aus dem Vollen schöpfen konnte.

Bis auf die Langzeitverletzten Erik Engelhardt und Osman Atilgan meldeten sich zum Start der Trainingswoche alle Akteure fit und schufteten zunächst in den Katakomben des Ostseestadions und anschließend auf dem Trainingsplatz Süd. Dort ließ das Trainerteam zu Beginn einige Passübungen durchführen, ehe die Mannschaft in drei Gruppen aufgeteilt wurde und innerhalb kleiner Spielformen gegeneinander antrat. Ehe es gegen Tabellenführer MSV Duisburg am Sonnabend dann um die nächsten Punkte geht, trainieren unsere Profis in den kommenden Tagen noch zwei weitere Male um jeweils 14 Uhr.

Zurück

  • sunmakersunmaker