Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

16.01.2018 15:00 Uhr

F.C. Hansa Rostock und Menelik Chaka Ngu´Ewodo einigen sich auf Auflösung des Vertrages

Der F.C. Hansa Rostock hat sich mit Stürmer Menelik Chaka Ngu'Ewodo einvernehmlich darauf geeinigt, seinen bis zum 30.06.2019 laufenden Vertrag mit sofortiger Wirkung aufzuheben.

Der 22-jährige Stürmer war im Sommer 2017 ablösefrei vom TSV 1860 München II nach Rostock gewechselt. Der Deutsch-Kameruner kam bei der Reservemannschaft der Kogge in insgesamt 11 Pflichtspielen in der NOFV-Oberliga Nord zum Einsatz.

Markus Thiele, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock: „Menelik konnte sich trotz seines Potentials und seiner Qualitäten leider nicht wie erhofft bei uns durchsetzen. Für seinen weiteren Weg – sowohl im Fußball als auch privat – wünschen wir ihm alles Gute“, so Markus Thiele, Vorstand Sport beim F.C. Hansa Rostock.

Zurück

  • sunmakersunmaker