Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x
F.C. Hansa Rostock
15. Spieltag
F.C. Hansa Rostock 0:1 SV Sandhausen

Fan-Radio

Fan-Radio

Ergebnisse

Datum
Vereine
Ergebnis
04.11.2022
F.C. Hansa RostockF.C. Hansa Rostock - SV Sandhausen SV Sandhausen
0:1 (0:1)
SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - Hannover 96 Hannover 96
1:0 (0:0)
05.11.2022
1. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846 - SC Paderborn 07 SC Paderborn 07
3:0 (1:0)
Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - FC St. Pauli FC St. Pauli
1:0 (1:0)
Karlsruher SCKarlsruher SC - Holstein Kiel Holstein Kiel
1:4 (0:2)
DSC Arminia BielefeldDSC Arminia Bielefeld - 1. FC Kaiserslautern 1. FC Kaiserslautern
2:3 (0:0)
06.11.2022
1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg
1:2 (0:0)
Hamburger SVHamburger SV - SSV Jahn Regensburg SSV Jahn Regensburg
3:1 (1:1)
Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig - SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth
0:1 (0:1)

LIVETICKER

90'+ 3 Und dann ist Schluss - unser FCH unterliegt Sandhausen. 90'+ 3 Kolke ist bei einer Ecke mit vorne, beschwert sich dann aber zu lautstark und sieht noch gelb. 90'+ 1 Drei Minuten Nachspielzeit bleiben noch. 89' Die letzten Minuten laufen - und die Uhr tickt gegen unseren FCH. 85' Strauß mit einem taktischen Foul an Kutucu - das zieht Gelb nach sich. 82' Offensiv fehlt es weiter an den Abstimmungen - defensiv lässt unser FCH weiter wenig anbrennen. Es dürfte aber nicht mehr lange dauern, bis hier alles nach vorne geworfen wird. 75' 13Kevin Schumacher14Svante IngelssonDreifach-Wechsel! Bringt das die erhoffte Reaktion? 75' 24John Patrick Strauß4Damian Roßbach 75' 21Anderson Lucoqui7Nico Neidhart 74' Langsam aber sicher beginnt die Schlussphase - von den Gästen kommt nicht mehr viel. Kann unsere Kogge hier noch für Tore sorgen? 71' Gute Idee - doch es fehlt die letzte Konsequenz. Pröger im Zusammenspiel mit Fröde, der sich zunehmend offensiv einschaltet und den Ball hier klatschen lässt - unsere Nummer 19 nimmt das Leder direkt, trifft es aber nicht komplett, sodass das Spielgerät weit am Kasten vorbeigeht. 67' Duljevic belebt das Offensivspiel: Der Zehner macht ordentlich Meter und schickt dann Pröger - zwar etwas ungenau, aber es springt immerhin ein Eckball raus. der verpufft dann aber. 66' Das Publikum feuert die Jungs nochmal besser: Das ganze Stadion steht und singt "unsere Heimat, unsere Liebe" - Wahnsinn diese Atmosphäre. 65' Duljevic kann sich mal bis zur Grundlinie vorarbeiten, die Flanke jedoch kommt nicht bis in die Box durch. 63' Aktuell fehlt der Härtel-Elf in den entscheidenden Momenten die Ruhe. Zu oft ist der Ball zu einfach und zu schnell wieder weg. 61' Wie so oft in dieser Saison tut sich unser FCH mit dem Rückstand schwer - die Sandhäuser stehen nun tief und bieten unserer Truppe wenig Räume. 59' 10Haris Duljevic22Lukas HinterseerNächster Wechsel - Duljevic soll für mehr Kreativität sorgen. 55' Zerfahrener zweiter Durchgang bisher. Unserem FCH fehlt es weiter an der Durchschlagskraft, die Sandhäuser setzen offensiv immer mal wieder Akzente, ohne aber wirklich gefährlich zu werden. 51' Es ist zum Haare raufen: Gute Idee beim Einwurf - Hinterseer leitet direkt auf Fröde weiter, der nicht an Rehnen vorbeikommt. Verhoek setzt noch, doch der SVS wirft sich mit mehreren Spielern dazwischen und kann die Gefahr irgendwie abwenden. 49' Unordnung in der Hansa-Defensive: Esswein mit einem Diagonalball auf die linke Seite, die völlig offen ist. Soukou setzt Kinsombi in Szene, der es per Schlenzer versucht - Kolke hechtet jedoch gut hin und entschärft die Situation. 46' 5Rick van Drongelen16Ryan MaloneDer gelb vorbelastete Malone macht Platz für van Drongelen. 46' Weiter geht's - unsere Jungs spielen nach dem Seitenwechsel Richtung Südtribüne. Nun heißt es nochmal alle Kräfte sammeln und stärker zurückkommen.Ticker 45' Und dann geht's in die Pause! Eigentlich keine schlechte erste Hälfte, doch ein Aussetzer wird knallhart bestraft. 45' Nicht zu fassen! Malone mit einem Bock, Fehlpass in der gegnerischen Hälfte. Sandhausen nimmt dann Fahrt auf, spielt den Angriff über Christian Kinsombi clever aus, die Nummer 8 schiebt den Ball dann auch aus kurzer Distanz irgendwie an Kolke vorbei - MIST! 41' Hinterseer hat plötzlich viel Platz im Zentrum und spielt den Ball weiter gut in die Tiefe auf Pröger - der fackelt nicht lange und zieht ab, Rehnen kriegt den Arm noch gerade rechtzeitig hoch. 40' Guter Konter unseres FCH, auch wenn etwas Glück dabei war - jedoch bleibt es auch hier nicht zwingend genug. Nächste Ecke, die diesmal keinerlei Gefahr bringt. 37' Dressel und Ingelsson mit starken Einsatz - und dem Ballgewinn auf der linken Seite. Pröger rennt an, bringt die Flanke aber nicht an seinem Gegenspieler vorbei. SVS-Keeper Rehnen pflückt den Ball bei der Ecke dann herunter. 35' Dreifach-Chance! Das muss die Führung sein - erst rettet der Pfosten, dann Keeper Rehnen und beim letzten Versuch ist ein Bein dazwischen, gibt's doch nicht! Völlig undurchsichtige Situation. Die darauf folgende Hansa-Ecke wird am ersten Pfosten verlängert, am zweiten jedoch geklärt. 33' Tischtennis vor dem SVS-Strafraum? Hoch geht es hin und her - die Gäste können nicht klären, unserem FCH fehlt der entscheidende Pass, bis Ingelsson gegen drei Mann einen Freistoß aus zentraler Position und etwa 25 Metern Entfernung rausholt...kurze Variante, Pröger flach und mit Wucht - in den Gegenspieler! 31' Esswein darf ungehindert flanken, aber Neidhart klärt am langen Pfosten. Die Schwartz-Elf bleibt dennoch in Ballbesitz und kommt in Person von Soukou zum Abschluss - links vorbei. 29' Halbchance für den SVS: David Kinsombi mit einem Steckpass auf Esswein, der den Ball nicht richtig erwischt. 27' Ingelsson führt einen Freistoß kurz aus und nimmt Roßbach mit - der holt mit seiner Flanke eine Ecke raus, bei der dann allerdings auf Stürmerfoul entschieden wird. 25' Die letzten Minuten gestalten sich zerfahren, die Sandhäuser suchen nun vermehrt den Weg nach vorne. 20' Da Neidhart seine linke Seite verlässt und unsere Kogge den Ball verliert, ist die Kette nicht gut geordnet. Roßbach rückt nach außen raus, Fröde muss dann Ex-Hanseat Cebio Soukou per Foul stoppen - und sieht dafür die gelbe Karte. 18' Erneut sorgt Christian Kinsombi mit seinem Dribbling vor dem Hansa-Strafraum für Unruhe - in der Box jedoch ist dann Schluss, weil Malone dazwischen ist. 17' Ananou erobert den Ball und nimmt dann Pröger mit. Hinterseer und Ingelsson kreuzen gut die Laufwege, doch Pröger entscheidet sich für eine frühe Flanke - zu früh, Verhoek ist nicht in Reichweite des Balles. 14' Ingelsson! Guter Kopfball des Schweden, doch Keeper Rehnen ist auf dem Posten. 11' Der Ball wird in die Gefahrenzone geschlagen, wo ein SVS-Akteur richtig steht - Roßbach hebt den Arm und will ein Handspiel erkannt haben, doch der Protest verstummt schnell. 11' Nächster FCH-Angriff, diesmal über die rechte Seite. Ananou ist nur per Foul zu stoppen - Freistoß fast von der Seitenlinie aus. 9' Christian Kinsombi mit dem nächsten gefährlichen Dribbling - doch Roßbach ist erneut dazwischen. Kurz darauf kommen die Gäste doch noch zum ersten Abschluss, der Ball geht aber links am Kasten vorbei. 6' Hektischer Auftakt hier! Angetrieben von den lautstarken Fans geht es immer wieder schnell nach vorne - Ingelsson kann den Ball in dieser Situation aber nicht in den eigenen Reihen halten. 5' Dicke Möglichkeit für Verhoek! Ingelsson bringt den Ball bei einem Eckball mustergültig rein, unser Stürmer rauscht heran und setzt das Leder wuchtig per Kopf über den Kasten - da war mehr drin. 4' Es wird laut im Ostseestadion! Nachdem die Defensive Konsombi mit vereinten Kräften stoppen kann, rollt der Gegenangriff über die rechte Seite. Pröger flankt auf den freien Verhoek, doch ein Verteidiger blockt ab - die Fans wollen ein Handspiel gesehen haben - doch der Schiedsrichter entscheidet auf Weiterspielen. 2' Kleine Fouls bestimmen die ersten beiden Minuten. Freistoß Sandhausen. Die hohe Hereingabe bleibt aber ungefährlich. 1' Malone wird gleich mal verwarnt. Die Mannschaften laufen ein - nur noch wenige Sekunden bis zum Anpfiff! 1' Der Ball rollt! Die Gäste stoßen an. Robert Hartmann wird die heutige Partie leiten - der Unparteiische wird von Christian Leicher und Fynn Kohn an den Seitenlinien unterstützt. Als Videoassistent ist Patrick Haslbauer im Einsatz. Beide Mannschaften befinden sich aktuell auf dem Feld und haben den härtesten Teil der Erwärmung schon hinter sich. Nun heißt es "Warmschießen", bevor es in einer guten Stunde losgeht. Der heutige Spieltag steht dabei ganz im Zeichen der Tafeln in Mecklenburg Vorpommern: Mehrere Aktionen finden um das Stadion vor, während und nach dem Spiel statt. So sammelten Hansa-Fans schon einen ganzen Bus voller Lebensmittel, die Profis laufen in Sondertrikots auf und es wird ein Fanfest geben. Ticker Moin und AHU aus dem Ostseestadion! Am heutigen Freitagabend kämpft unsere Kogge gegen den SV Sandhausen um wichtige Punkte!

Spielbericht

0:1-HEIMNIEDERLAGE GEGEN SANDHAUSEN
Brandneu 0:1-HEIMNIEDERLAGE GEGEN SANDHAUSEN

Bilder

Tabelle nach dem 15. Spieltag

Pos Verein Sp S U N T D Pkt
1 SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 15 9 5 1 25:14 +11 32
2 Hamburger SVHamburger SV 15 10 1 4 25:16 +9 31
3 1. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846 15 7 6 2 24:13 +11 27
4 SC Paderborn 07SC Paderborn 07 15 8 2 5 34:18 +16 26
5 Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf 15 8 2 5 25:16 +9 26
6 Hannover 96Hannover 96 15 7 3 5 22:17 +5 24
7 1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern 15 5 8 2 25:22 +3 23
8 Holstein KielHolstein Kiel 15 6 5 4 29:27 +2 23
9 SSV Jahn RegensburgSSV Jahn Regensburg 15 5 3 7 15:24 -9 18
10 Karlsruher SCKarlsruher SC 15 5 2 8 22:24 -2 17
11 Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig 15 4 5 6 17:24 -7 17
12 F.C. Hansa RostockF.C. Hansa Rostock 15 5 2 8 15:22 -7 17
13 1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg 15 5 2 8 19:29 -10 17
14 SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth 15 3 7 5 20:25 -5 16
15 SV SandhausenSV Sandhausen 15 4 4 7 16:21 -5 16
16 FC St. PauliFC St. Pauli 15 3 6 6 19:21 -2 15
17 1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg 15 4 3 8 13:23 -10 15
18 DSC Arminia BielefeldDSC Arminia Bielefeld 15 3 2 10 18:27 -9 11
wird präsentiert von 28 Black