Login



Noch kein Mitglied?
Jetzt Mitglied werden »

x
F.C. Hansa Rostock
4. Spieltag
SV Darmstadt 98 4:0 F.C. Hansa Rostock

Fan-Radio

Fan-Radio

Ergebnisse

Datum
Vereine
Ergebnis
12.08.2022
1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern - SC Paderborn 07 SC Paderborn 07
0:1 (0:0)
1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg - 1. FC Heidenheim 1846 1. FC Heidenheim 1846
0:3 (0:1)
13.08.2022
DSC Arminia BielefeldDSC Arminia Bielefeld - Hamburger SV Hamburger SV
0:2 (0:1)
Holstein KielHolstein Kiel - Eintracht Braunschweig Eintracht Braunschweig
3:0 (1:0)
Karlsruher SCKarlsruher SC - SV Sandhausen SV Sandhausen
3:2 (1:1)
SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 - F.C. Hansa Rostock F.C. Hansa Rostock
4:0 (2:0)
14.08.2022
Hannover 96Hannover 96 - SSV Jahn Regensburg SSV Jahn Regensburg
1:0 (0:0)
Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf - SpVgg Greuther Fürth SpVgg Greuther Fürth
2:2 (0:1)
FC St. PauliFC St. Pauli - 1. FC Magdeburg 1. FC Magdeburg
3:0 (2:0)

LIVETICKER

90' Und dann die Erlösung! Heft pfeift die Partie ab. 85' Scherff mit einem Versuch aus der zweiten Reihe - rechts am Kasten von Schuhen vorbei. 84' Tatsächlich mal wieder ein offensives Lebenszeichen. Schumachers Flanke kommt zwar nicht an, aber führt immerhin zu einem Eckball. 82' Die Lilien spielen munter weiter, unser FCH ist nur in der eigenen Hälfte beschäftigt. 75' Das einzig Gute: Die Schlussphase bricht an. 74' Kolke ist geschlagen - 0:4! Kempe verwandelt sicher und schickt unseren Kapitän ins andere Eck. 73' Malone sieht nachträglich gelb und es gibt Elfmeter. 73' Das Spiel läuft zwar zunächst weiter, jetzt wird die Szene aber geprüft. 72' Die Lilien mit einem tiefen Ball - Malone packt im Strafraum die Monstergrätsche aus. 71' Trotz der zahlreichen Wechsel ändert sich das Geschehen nicht. Darmstadt hat weiter alles im Griff und lässt nichts anbrennen. 70' Comeback für Scherff! Das Eigengewächs, das lange verletzt war, kommt für Roßbach ins Spiel. 63' Die Hausherren lassen Ball und Gegner nun laufen. 60' Nach einer Stunde stellt sich die Frage: Was kann unsere Kogge noch dagegen setzen? 58' Manu mit dem nächsten Abschluss - Kolke ist auf dem Posten. 55' Pfosten! Wie aus dem Nichts plötzlich ein guter Flankenball in die Gefahrenzone der Lilien - Verhoek verpasst, aber Schumacher läuft ein und setzt das Leder per Kopf ans Aluminium. 54' Ecke, Kopfball, Tor: Tietzt netzt zum 3:0 ein - der Stürmer steigt höher als andere anderen. 52' Darmstadt oft nach dem gleichen Muster: Erst der Ball in die Tiefe, dann der Pass in den Rückraum - diesmal ist Dressel aber dazwischen. 49' Aber: Unsere Kogge wird aktiver. Flanke Schumacher, Neidhart entscheidet sich uneigennützig am langen Pfosten für einen weiteren Querpass, der dann aber von Verhoek nicht verarbeitet werden kann. 48' Zerfahrener Beginn in der zweiten Hälfte. 46' Weiter geht's! 45' Dann geht's in die Kabinen - eine gebrauchte erste Hälfte unseres FCH, der zu Beginn völlig von der Rolle war und noch auf die erste echte Torchance wartet. 45' Thill führt den Freistoß direkt aus und holt damit eine Ecke heraus... 45' Erste ordentliche Kombination unserer Kogge - nach einem Doppelpass wird Verhoek aber per Foul gestoppt, bevor es gefährlich werden kann. 43' Mal wieder ein Malone-Einwurf, erneut sorgt dieser nicht für Gefahr. 40' Der angeschlagene Mehlem muss nach Behandlung vom Feld - und tippt den Ball, den Kolke sich zum Abstoß bereit gelegt hatte, ins Tor - für den Darmstädter zieht das Gelb nach sich. 39' Freistoß der Hausherren: Die hohe Hereingabe aus dem Halbfeld landet bei Tietz, der den Ball nicht aufs Tor bringt. 35' Gute Kontergelegenheit für die Lilien, die diese zum Glück nicht sauber ausspielen. 33' Immerhin: Unser FCH ist jetzt aggressiver in den Zweikämpfen. 30' Eine halbe Stunde ist gespielt - die Gastgeber haben einen Gang zurückgeschaltet. 25' Erste nennenswerte Offensivaktion unseres FCH: Verhoek spielt den Ball in die Spitze auf Pröger, der mit einem Haken seinen Gegenspieler aussteigen lässt - die Flanke auf den zweiten Pfosten erreicht Thill, dessen Kopfball aber ungefährlich bleibt, auch weil er dabei noch gestört wird. 24' Das Spiel läuft wieder. 23' Trinkpause. Eine gute Gelegenheit für Trainer Jens Härtel, nochmal auf seine Schützlinge einzuwirken. 22' Das Spiel wird hitziger...Roßbach mit einem Foul, das nicht nur taktisch war, sondern auch frustriert schien - Schiedsrichter Florian Heft zückt den Karton. 18' Die FCH-Defensive wieder zu halbherzig - die Quittung: Das 0:2. Bader bedient Mehlem, der den Ball platziert unten rechts ins Eck unterbringt. 17' Weiter Einwurf Malone, Verhoek kommt nicht an das Leder. 14' Die Lilien haben hier weiter alles fest im Griff, unser FCH scheint überhaupt nicht wach zu sein. 11' Ingelsson mit einer übereifrigen Grätsche, die die gelbe Karte nach sich zieht. 7' Angetrieben vom lautstarken Publikum ist hier nur Darmstadt am Ball - nächster Abschluss vom viel zu freien Manu, der aber über das Tor schießt. 6' Denkbar schlechter Start für unsere Kogge, die sich weiterhin schwer tut. Mehlem hat viel zu viel Platz und kann abschließen, Malone ist aber zur Stelle. 3' Uns fehlen die Worte...Kolke hat den Ball erst sicher und lässt das Leder dann herunter. Unser Keeper hat alle Zeit der Welt, den Ball rauszuschlagen, übersieht Tietz aber völlig - der sagt danke und schiebt den Ball locker ein. Was für ein unglaublicher Fehler! 1' Und prompt wird es gefährlich! Die Gäste agieren durch das Zentrum und legen dann raus auf Manu - im letzten Moment ist ein Rostocker dazwischen. 1' Der Ball rollt am Böllenfalltor! MOIN aus Darmstadt!

Fan-Infos

Faninformationen fürs Auswärtsspiel in Darmstadt
Brandneu Faninformationen fürs Auswärtsspiel in Darmstadt

Vorbericht

Kogge reist mit viel Respekt zum SV Darmstadt
Brandneu Kogge reist mit viel Respekt zum SV Darmstadt

Videos

Bilder

Tabelle nach dem 4. Spieltag

Pos Verein Sp S U N T D Pkt
1 SC Paderborn 07SC Paderborn 07 4 3 0 1 11:4 +7 9
2 1. FC Heidenheim 18461. FC Heidenheim 1846 4 3 0 1 7:1 +6 9
3 SV Darmstadt 98SV Darmstadt 98 4 3 0 1 7:3 +4 9
4 Hamburger SVHamburger SV 4 3 0 1 5:1 +4 9
5 Holstein KielHolstein Kiel 4 2 2 0 9:5 +4 8
6 SSV Jahn RegensburgSSV Jahn Regensburg 4 2 1 1 5:1 +4 7
7 FC St. PauliFC St. Pauli 4 2 1 1 9:6 +3 7
8 1. FC Kaiserslautern1. FC Kaiserslautern 4 2 1 1 6:5 +1 7
8 Fortuna DüsseldorfFortuna Düsseldorf 4 2 1 1 6:5 +1 7
10 SV SandhausenSV Sandhausen 4 2 0 2 6:6 0 6
11 F.C. Hansa RostockF.C. Hansa Rostock 4 2 0 2 3:6 -3 6
12 Hannover 96Hannover 96 4 1 1 2 6:8 -2 4
13 1. FC Nürnberg1. FC Nürnberg 4 1 1 2 4:6 -2 4
14 Karlsruher SCKarlsruher SC 4 1 1 2 6:11 -5 4
15 SpVgg Greuther FürthSpVgg Greuther Fürth 4 0 3 1 5:7 -2 3
16 1. FC Magdeburg1. FC Magdeburg 4 1 0 3 5:9 -4 3
17 DSC Arminia BielefeldDSC Arminia Bielefeld 4 0 0 4 2:9 -7 0
18 Eintracht BraunschweigEintracht Braunschweig 4 0 0 4 0:9 -9 0