Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

Testspiel2018/19

0:8
Datum
Spielgegner
Ergebnis
03.07.2018
Rostocker FC - F.C. Hansa Rostock
0:8 (0:6)

Hansa Rostock siegt auch im Stadtderby gegen den Rostocker FC

Der F.C. Hansa konnte auch das fünfte Testspiel der Vorbereitung gewinnen. Beim Stadtderby gegen den Rostocker FC setzte sich die Kogge am Ende verdient mit 8:0 durch.

Dabei stellte die Elf von Trainer Pavel Dotchev die Zeichen früh auf Sieg. Mittelfeldspieler Pepic vollendete den ersten Angriff zum 1:0 (1.), ehe Breier (10.) und Königs (17.) früh keine Zweifel über den Ausgang des Spiels ließen. Mit einem Doppelschlag schraubten Soukou (36.) und Biankadi (37.) das Ergebnis weiter in die Höhe, bevor erneut Königs den Schlusspunkt im ersten Durchgang setzte (43.).

Zur zweiten Hälfte tauschte Dotchev wie gewohnt das halbe Team aus: Neben Donkor, der sein Debüt gab, kamen auch Berger, Reinthaler, Williams und Bouziane in die Partie. Biankadi, Riedel, Soukou, Königs und Breier verließen dafür den Platz. Die Umstellungen nahmen jedoch den Spielfluss aus der Begegnung, das Geschehen plätscherte vor sich hin. Bis Jonas Hildebrandt die etwa 700 Zuschauer erlöste und nach einem Freistoß per Kopf den siebten Treffer erzielte (80.). Kurz vor dem Ende stellte Williams den 8:0-Endstand her. 

Rostocker FC – Hansa Rostock 0:8 (0:6)

Tore: Königs (2), Soukou, Biankadi, Pepic, Breier, Hildebrandt, Williams

F.C. Hansa Rostock: Sebald – Hildebrandt, Nadeau, Riedel (46. Reinthaler), Rieble (68. Scherff) – Biankadi (46. Berger), Wannenwetsch, Pepic – Soukou (46. Donkor), Königs (46. Williams), Breier (46. Bouziane)

  • Interviews
  • sunmakersunmaker