Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

Testspiel2018/19

0:3
Datum
Spielgegner
Ergebnis
21.07.2018
Hvidovre IF - F.C. Hansa Rostock
0:3 (0:1)

Generalprobe geglückt! Hansa schlägt Hvidovre IF 3:0

Der F.C. Hansa hat den letzten Härtetest vor dem Saisonstart gewonnen. Gegen den dänischen Zweitligisten Hvidovre IF gewann das Team von Pavel Dotchev 3:0.

In Neukloster sahen die 1500 Zuschauer zunächst eine ausgeglichene erste Hälfte geprägt von vielen Zweikämpfen. Bei sommerlichen Temperaturen knallte die Sonne nur so auf den Platz und forderte den Akteuren so einiges ab. Unsere Kogge nahm mit zunehmender Spieldauer mehr und mehr das Heft in die Hand und wurde dafür belohnt. Der erste schön herausgespielte Angriff führte zum Tor: Rankovic legte das Leder auf Breier zurück, der überlegt abzog und zum 1:0 einschob. Vor dem Pausenpfiff verpassten Scherff, dessen Flanke auf der Latte landete und Breier, dessen Schuss geblockt wurde, den zweiten Treffer.

Im zweiten Durchgang zeigte sich der FCH dann aber eiskalt: Neuzugang Bülow und Probespieler Holzmann standen kaum auf dem Platz, da fiel das 2:0. Ein Konter wie aus dem Bilderbuch vollendete Soukou nach Vorlage von Biankadi trocken im rechten Eck (47.). Nach wie vor war unser F.C. Hansa die aktivere Mannschaft – der dritte Treffer dadurch logische Konsequenz. Mit seinem zweiten Tor sorgte Breier nach einem tödlichen Steilpass für die Entscheidung (70.).

Hvidovre IF – Hansa Rostock 0:3 (0:1)

Tore: Breier (2), Soukou

F.C. Hansa Rostock: Gelios – Rankovic (67. Berger), Nadeau (46. Bülow), Riedel, Scherff (46. Holzmann) – Pepic (67. Hildebrandt), Wannenwetsch (62. Bischoff), Biankadi (67. Reinthaler) – Breier, Königs (62. Donkor), Soukou

  • Interviews
  • sunmakersunmaker