Hansa Fanshop
Offizielle Website des F.C. Hansa Rostock - Unsinkbar seit 1965

02.04.2019 10:08 Uhr

Autogrammstunde mit Juri, Piecke und Zacher | AOK Nordost verlost Tickets für "Das Wunder von Bochum"

20 Jahre nach dem "Wunder von Bochum" kommen die damaligen Hansa-Helden am 26. Mai 2019 ins Ostseestadion. Im Vorfeld lädt die AOK Nordost am Donnerstag, dem 11. April, von 16 bis 18 Uhr zu einer Autogrammstunde mit den beiden damaligen Bundesligatrainern Andreas Zachhuber und Juri Schlünz und Torwart Martin Pieckenhagen ins AOK-Servicecenter in der Kröpeliner Straße 11 in Rostock ein. Bei dem Treffen mit den drei Hansa-Legenden werden in einem Gewinnspiel auch Tickets für das Spiel mit vielen bekannten Fußballstars am 26. Mai verlost. Dazu sind alle Fußballfreunde recht herzlich eingeladen.

Im Mai 2019 jährt sich eines der emotionalsten Spiele der Hansa-Geschichte zum 20. Mal - das Wunder von Bochum 1999. Damals gelang dem F.C. Hansa in einem nervenaufreibenden Bundesliga-Endspurt durch einen 3:2-Auswärtssieg in Bochum im letzten Spiel nach einem Hin und Her noch der Klassenerhalt. Jetzt kehren die Hansa-Helden von Bochum zurück auf den Rasen und lassen die Partie noch einmal aufleben.

Am Sonntag, dem 26. Mai 2019, fast auf den Tag (29.05.1999) genau 20 Jahre danach, werden Oliver Neuville, Slawomir Majak, Martin Pieckenhagen und Co. noch einmal die Fußballschuhe schnüren und erneut gegen den VfL Bochum antreten. Doch dieses Mal wird die Partie im heimischen Ostseestadion mit einem bunten Rahmenprogramm für die ganze Familie ausgetragen.

Alle Infos auf einen Blick:

Was: "20 Jahre das Wunder von Bochum 1999"
Wann: Sonntag, 26.05.2019, Anpfiff: 15:30 Uhr
Wer: Legenden-Team F.C. Hansa Rostock (1999) – Legenden-Team VfL Bochum
Wo: Ostseestadion Rostock
Tickets: ab 9,99 EUR im Onlineshop des F.C. Hansa, in allen Vorverkaufsstellen und in den Hansa-Fanshops in Rostock

Stories, Interviews und Bilder:
Von Chicago nach Rostock: Thomas Gansauge und das Jubiläumsspiel zum Wunder von Bochum
Neuville: "Ich freue mich auf das Jubiläumsspiel im Mai"

Zurück

  • sunmakersunmaker